normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Ausschreibung Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r

Falkenberg/Elster, den 12.09.2017

Die Stadt Falkenberg/Elster sucht zum 1. September 2018 eine/n


Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten
in der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

 

Was wir uns wünschen:

  • mindestens die Fachoberschulreife mit guten schulischen Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Politische Bildung (FORQ)
  • Kontaktfreudigkeit und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • eine gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
  • Interesse an verwaltungsrechtlichen, städtischen und öffentlichen Angelegenheiten
  • ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • gute Umgangsformen

 

Was Sie erwartet:

  • eine dreijährige staatlich anerkannte Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz
  • vielfältige Aufgaben in Bereichen wie z. B. betriebliche Organisation, Baurecht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kommunalrecht, Haushalts- u. Kassenrecht, Verwaltungsrecht, Sozialkunde unter Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Vermittlung der nötigen Fachkenntnisse, die Sie zur selbstständigen Erfüllung der Aufgaben als Verwaltungsfachangestellte/r benötigen
  • die Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst

 

Ablauf der Ausbildung:

  • theoretische Ausbildung am Oberstufenzentrum Elbe-Elster in Elsterwerda
  • berufsbegleitender Unterricht durch das Niederlausitzer Studieninstitut Beeskow in den Räumlichkeiten der Berufsschule in Elsterwerda
  • praktische Ausbildung in den Fachämtern (z. B. Bauamt, Einwohnermeldeamt, Finanzbuchhaltung, Ordnungsamt, Personalverwaltung, Kita- und Schulverwaltung, Sekretariat) der Stadtverwaltung

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 20. Oktober 2017 inklusive:

 

- Bewerbungsanschreiben

- tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild

- Kopie der letzten zwei Zeugnisse bzw. Abschlusszeugnis

- Praktikumsnachweise

 

an die

Stadt Falkenberg/Elster

Personalverwaltung

Markt 3

04895 Falkenberg/Elster

 

richten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Später eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Fahrt- und/oder Beherbergungskosten werden nicht übernommen.