normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Neuer Seniorenbeirat der Stadt gewählt

Am 27. Oktober 2014 fand im Seniorentreff ASB-Servicepunkt „Berliner Eck“ in Falkenberg/Elster die Neuwahl des Seniorenbeirates der Stadt Falkenberg/Elster statt.

Gemäß der Geschäftsordnung des Seniorenbeirates ist aller 4 Jahre neu zu wählen. 

Als Gast an diesem Tag konnte der Bürgermeister der Stadt Herr Herold Quick und seine

1. Stellvertreterin Frau Andrea Wagenmann begrüßt werden.

 

Die amtierende Vorsitzende des Seniorenbeirates Frau Brigitte Wolf berichtet über die Seniorenarbeit der letzten Jahre. Sie stellte  kritisch fest, dass nicht immer alles einfach war und so manche größere und kleinere Hürde genommen werden musste.

Frau Wolf lobte die Zusammenarbeit mit dem ASB-Servicepunkt und der Stadtverwaltung, hier erhält der Seniorenbeirat stets Hilfe und Unterstützung.

Einen Abriss über die Finanzsituation des Seniorenbeirates gab dann als Kassenwart Frau Isolde Heide. In Zeiten knapper Kassen ist der Seniorenbeirat der Stadt auch auf Unterstützung angewiesen. Zuschüsse des Kreisseniorenbeirates und der Stadtverwaltung ermöglichen u. a. die Durchführung der Veranstaltung zur Eröffnung der Seniorenwoche und die Weihnachtsfeier im Haus des Gastes.

 

Die Vorschläge der einzelnen Seniorengruppen wurden verlesen und im Anschluss daran mit Handzeichen in einer offenen Wahl abgestimmt.

Die vorgeschlagenen Kandidaten wurden einstimmig in den neuen Seniorenbeirat gewählt.

 

Der Bürgermeister gratulierte den neugewählten Mitgliedern und wünschte viel Gesundheit und Kraft für die kommenden Aufgaben. Er lobte die Arbeit des Seniorenbeirates und stellte fest, dass die jährlichen Seniorenveranstaltungen ein fester Programmpunkt im kulturellen Leben der Stadt sind. Wie in fast  allen Bereichen ist die Gewinnung neuer Mitglieder auch in der Seniorenarbeit ein Problem.

 

Der neu gewählte Seniorenbeirat der Stadt:

 

Seniorenbeiratswahl_Bild1

 

 

Name

Seniorengruppe

Hannelore Schneider

OT Beyern

Karin Jaich

OT Großrössen

Isolde Heide

OT Kölsa

Hildegard Schubert

OT Schmerkendorf

Jutta Wenzlow

Evangelische Kirche

Marianne Staab

Katholische Kirche

Siegrid Paul

Post

Reiner Weger

ver.di

Brigitte Wolf

 

Gabriele Hatnik

 

Mandy Lenk

ASB Service-Punkt

 

                                          

Wir gratulieren auf diesem Weg den neuen Seniorenbeiratsmitgliedern zu ihrer Wahl und wünschen ihnen viel Kraft und Gesundheit für die kommenden Aufgaben.

 

Frau Brigitte Wolf gab ihren langjährigen Vorsitz aus gesundheitlichen Gründen ab. Der Bürgermeister dankte Frau Wolf für die jahrelange Arbeit und wünschte ihre alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

 

Seniorenbeiratswahl_Bild2