Bannerbild, Blick auf den Markt und Rathaus | zur StartseiteBannerbild, Blick auf den Springbrunnen auf dem Marktplatz | zur Startseite

Falkenberg/Elster

Kontakt

Ehrenamtlicher Bügermeister Herr Stephan Bawey

Markt 3
04895 Falkenberg/Elster

Lufaufnahme

Falkenberg ist eine idyllisch gelegene Kleinstadt, deren Ortsbild u.a. durch Bürgerhäuser in prägender Backsteinbauweise und Putzbauten mit Stuckelementen bestimmt wird. Großzügig angelegte Wohngebiete im ortskernnahen Stadtbereich und im Stadtzentrum mit sanierten Altbauten in Mehrfamilien-Blockbauweise sowie breit angelegte Wohngebiete mit 1-bis 4-Familienhäusern gestalten die Wohnbereiche.

Die Stadt Falkenberg/Elster wurde mehrfach in den verschiedensten Kategorien ausgezeichnet:

 

2004:

"Sportlichste Sadt des Landes Brandenburg"

Regionalpreis "Kommune des Jahres"

 

2007:

Sieger im "24h-Lauf-Städtevergleich des Landkreises Elbe-Elster"

"Naturschutz-Kommune"

 

2008:

"Partner der Feuerwehr"

"Brandenburgischer Archivpreis"

"Städtevergleich des Landkreises Elbe-Elster"

 

2009:

"Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"

"Ort der Vielfalt"

"Familien- und kinderfreundliche Gemeinde"

"Klimaschutz-Kommune"

 

2010:

Kandidatenstadt "Mission Olympic"

 

2012:

Sonderpreis "Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster"

 

2013:

"Deutscher Schienenverkehrs-Preis 2013 - Kommunalpreis"

 

2015:

Sparkassenstiftung: Preisträger "Spielplatzförderung 2015" (Wasserspielplatz)

 

Die Stadt bietet ihren Gästen zahlreiche Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung im sportlichen und kulturellen Bereich. In über 30 eingetragenen Vereinen, die zum bunten mobilen Leben in der Stadt und seinen Ortssteilen sowie in der Region beitragen, ist die Beteiligung möglich.

Zahlreiche Freizeiteinrichtungen, wie die Stadtbibliothek, eine Wochenenddiskothek, Minigolfanlage im Erholungsgebiet, Schießstand des Schützenvereins und Kegelbahn bzw. das Sportzentrum des Eisenbahnersportvereins laden zur Betätigung ein. Konzerte in der evangelischen Jugendstilkirche oder die musealen Einrichtungen beleben das kulturelle Umfeld der Region. Im Jahr 2001 wurde das "Haus des Gastes" in der Lindenstraße fertiggestellt. Neben einem touristischen Informationsbüro bietet der über 400 Besucher aufnehmende Saal viele kulturelle Höhepunkte in unserer Region an.

 

Nicht unbekannt geblieben ist die Region durch das schöne Erholungsgebiet "Kiebitz". Im 110 ha großen, attraktiv und reizvoll angelegten Erholungsareal mit einer Wasserfläche von 70 ha und ausgezeichneter Wasserqualität verbringen jährlich tausende Badegäste und Urlauber schöne Stunden. Ein moderner Campingplatz, schöne Ferienhäuser am 1,4 km langen Strand laden zu einem Aufenthalt zur Erholung ein, vor allem während der Sommermonate. Für Spaß sorgen eine Großwasserrutsche und Sportanlagen. Eine moderne, feststehende Inline-Skate-Anlage, eine Beach-Volleyball-Anlage, der Schildbürgerspielplatz, Irrgarten und weitere Möglichkeiten tragen zur aktiven Erholung bei. Ab Saisonbeginn 2016 steht ein erweiterter Spielplatz für unsere Jüngsten zur Verfügung. Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkasse Elbe-Elster entsteht dort Anfang 2016 ein neuer Wasserspielplatz. Biergarten, Snack-Bar, Eiscafe, Mini-Laden wollen dazu beitragen, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Alljährlich ist das am 1. Augustwochenende mit 3 tollen Tagen stattfindende Strandfest ein überregional bedeutender Höhepunkt in der Elbe-Elster-Region, im Jahre 2016 bereits zum 40. Mal.

 

Erfreulich ist die Entwicklung auf dem Sektor der Beherbergungsmöglichkeiten. So stehen zahlreiche Hotelbetten in Hotels und Pensionen zur Verfügung. Bürger bieten in familiärer Atmosphäre Privatzimmer an. In der Sommersaison wird dieses Angebot durch weitere Unterkünfte in Regie des Erholungsgebietes "Kiebitz" durch Bungalows ergänzt. Selbstverständlich laden auch nach einem Stadtbummel in unseren Geschäften die Gaststätten zu einer ordentlichen Stärkung in gemütlicher Atmosphäre ein. An jedem Mittwoch findet der bunte Wochenmarkt vor dem Haus des Gastes statt. Am Freitag stehen die Angebote eines grünen Marktes in der Innenstadt zum Kauf an.

Meldungen


Die Investitionsbank des Landes Brandenburg bietet im II. Quartal 2024 in den Kreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster und der kreisfreien Stadt Cottbus wieder Beratungstermine an. Die Beratungen sind selbstverständlich kostenlos. Um ...
mehr

Zum 28.Mal wird im Elbe-Elster-Kreis die Literaturwoche ausgerichtet, die vom 03. bis 10. März 2024 auch in Uebigau Ihre Pforten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger öffnet. Am 03.März 2024 um 17 Uhr wird es in der Museumsscheune ...
mehr

Termin     19. März 2024Ort           Verbandsgemeinde Liebenwerda (Beratungsraum 2.OG Finanzverwaltung), Markt 18, 04924 Bad LiebenwerdaZeit          14:00 bis 18:00 Uhr Das Beratungsteam der Brandenburgischen ...
mehr

Gastschüler aus Mexiko und Peru suchen die Gastfamilien in Deutschland! Lernen Sie einmal die Länder des Lateinamerikas ganz praktisch durch Aufnahme eines Gastschülers kennen. Im Rahmen eines Gastschülerprogramms mit Schulen aus Brasilien und ...
mehr

Am 29. November hat der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster e.V. 22 Projekte von Unternehmerinnen und Unternehmen, Vereinen, Kommunen und Kirchgemeinden bestätigt, die im LEADER-Programm gefördert werden. Diese Auswahlrunde bildet den ...
mehr

Die Vorbereitungen für die am 09. Juni 2024 stattfindende Europa- und Kommunalwahl sind in vollem Gange. An diesem Tag finden folgende Wahlen statt:die Europawahldie Kreistagswahl die Wahl der Verbandsgemeindeversammlungdie Wahl der ehrenamtlichen ...
mehr

Beim 20. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS belegte Falkenberg/Elster Rang 23 und holte sich damit 847 Euro für ausgewählte gemeinnützige Projekte. 91 große und kleine Teilnehmer radelten gemeinsam 211,75 Kilometer auf zwei Fahrrädern. ...
mehr

Beim Eigenbetrieb Kiebitz sind folgende Stellen zu besetzen:Verbandsgemeinde Liebenwerda - Offene Stellen (verbandsgemeinde-liebenwerda.de)
mehr

Am 04. Oktober wurde am Wäldchen in Falkenberg/Elster eine neue Sirene zur Warnung der Bevölkerung und Alarmierung der Feuerwehr übergeben und in den Probebetrieb genommen. Möglich wurde die Errichtung der Sirene, die neben den Warntönen des ...
mehr

Auf Grund der Anordnung zusätzlicher Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Geflügelpest des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg vom 14.09.2023 (Gesch-Z: 07-32-2211/2023-005/010) wird auf der ...
mehr

Im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen wird die Brücke über die ehemalige Strecke der Deutsche Bahn AG im Zuge der Landesstraße L 67 nördlich von Großrössen abgerissen. Anschließend wird eine kleinere Brücke neu errichtet, die auch als ...
mehr

                   Das Vorhaben wird durch die EU unterstützt.Vorhaben nach EU-MLUK-Forst-RLMB I Umstellung auf naturnahe Waldwirtschaft VorhabensbeschreibungWaldpflege auf 13,10 ha in ...
mehr

Liebe Anwohnerinnen, liebe Anwohner der Stadt Falkenberg/Elster,   wir machen Ihre Stadt noch lebenswerter: Mit Highspeed-Glasfaser-lnternet von DNS:NET. Endlich ist digital alles möglich, wenn sich mindestens 20% aller Haushalte für unser ...
mehr

Der Landkreis Elbe-Elster hat am 4.10.2022 mit der Firma DNS:NET eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Dies bedeutet, dass Anfang November 2022 mit der Vorvermarktung für den Glasfaser-Ausbau unter anderem in Falkenberg/Elster begonnen wurde. Auf ...
mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,   Wir bitten um Ihre geschätzten Angebote für die folgenden Dienstleistungen:   Stadtwald Falkenberg/ Elster Gemarkungen Schmerkendorf und Falkenberg (Schweinert)   Mechanische Kulturpflege mit ...
mehr

MB I  Umstellung auf naturnahe Waldwirtschaft im Stadtwald Falkenberg   Im Stadtwald Falkenberg/ Elster wird in den Gemarkungen Falkenberg und Schmerkendorf auf einer Fläche von 13,10 ha eine Wiederaufforstung bzw. ein Waldumbau hin zu Laubholz- ...
mehr

Ergänzend zu den vielen Impfungen, die täglich in den Praxen der niedergelassenen Ärzte verabreicht werden, fand am Samstag, dem 04. Dezember im Falkenberger MVZ MediFalk ein mobiler Impftag statt. Die Terminvergabe zur Corona- Schutzimpfung an ...
mehr

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich wieder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Anspruch besteht auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Wie Sie der ...
mehr

"WILLKOMMEN IM LEBEN!"  Die Stadt Falkenberg/Elster begrüßt die neuen Erdenbürger auf das Herzlichste. Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Worte gibt, Liebe, die Gestalt angenommen hat, eine Hand, die zurückführt in eine ...
mehr

Aufgrund des - nach wie vor - hohen Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus sollen Kontakte weitgehend vermieden werden. Die Verwaltungsstandorte der Verbandsgemeinde bleiben daher für den Besucherverkehr weiterhin geschlossen, die persönliche ...
mehr

Informationen zur Notbetreuung Alle Schulen und Kitas müssen ab 3. Mai schließen Ausnahmen: Abschlussklassen und Förderschulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ sowie Notbetreuung   Die Zahl der ...
mehr

Wahrheit aushalten   Gedenkveranstaltung zum 76. Jahrestag der Lagerbefreiung in Neuburxdorf   Mit einem sehr kleinen Kreis beteiligter Personen haben die Städte Bad Liebenwerda und Mühlberg am Freitag in Neuburxdorf des 76. Jahrestages ...
mehr

Die Rathäuser der Verbandsgemeinde Liebenwerda sind am Brückentag, Freitag, den 14. Mai 2021 geschlossen.
mehr

Landkreis Elbe-Elster Der Landrat   Bekanntgabe gem. § 26 Abs. 2 der Siebten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (Siebte SARS-CoV-2-Eindäm-mungsverordnung - 7. ...
mehr

Einen neuen Blick auf den Elberadweg zwischen Zeithain/Riesa und Prettin bietet der Flyer „Geschichte(n) auf dem Radweg. Nationalsozialistische Tatorte an der Elbe“. Er lädt geschichtsinteressierte Fahrradfahrende ein, vier unterschiedliche ...
mehr

Aufgrund des - nach wie vor - hohen Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus sollen Kontakte weitgehend vermieden werden. Die Verwaltungsstandorte der Verbandsgemeinde bleiben daher für den Besucherverkehr weiterhin geschlossen, die persönliche ...
mehr

Die aktuellen Haushaltpläne sind auf der Homepage der Verbandsgemeinde unter der Rubrik Aktuelles im Unterpunkt Finanzen zu finden. Hier finden Sie einen direkten Link: Haushaltspläne
mehr

Seit fünf Tagen in Folge liegt der 7-Tage-Inzidenzwert in Elbe-Elster unter der Marke von 200. Daher ist die 15-Kilometer-Regelung ab 04. Februar aufgehoben. Alle anderen Einschränkungen nach der Eindämmungsverordnung bleiben bestehen. Deshalb ...
mehr

"Corona & Du" - Infoportal zur psychischen Gesundheit für Kinder und Jugendliche jetzt auch mit Tipps für die Eltern! „Eltern stehen in der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen: Schulschließungen, Homeschooling, Homeoffice, begrenzte ...
mehr

Wohnungslos zu sein oder kurz vor dem Verlust der Wohnung zu stehen, ist ein schwerer Schlag des Schicksals. So vielfältig die Ursachen dafür sein können, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, wieder eine Wohnung zu erlangen oder die ...
mehr

Fotoalben


23. 08. 2016:
17. 08. 2016:
02. 05. 2016:
29. 02. 2016:
28. 10. 2015:
26. 08. 2015:
10. 07. 2015:
15. 04. 2015:
13. 02. 2015:
11. 08. 2014:
13. 12. 2013:
24. 06. 2013:
02. 11. 2011:
10. 08. 2011:
01. 02. 2011:
20. 08. 2010:
04. 05. 2010:
04. 08. 2009:
08. 06. 2009:
Fußbereich, Maerker Logo, Link zur Maerker Meldung Fußbereich, Spreegas Logo, Link zur Startseite von Spreegas Fußbereich, Sparkasse Elbe-Elster Logo, Link zur Homepage der Sparkasse Elbe-Elster Fußbereich, Link zum Veranstaltungskalender der Stadt Falkenberg/Elster Fußbereich, Haus des Gastes Logo, Link zur Homepage Haus des Gastes Fußbereich, Brand aktuell Logo, Link zu ESF BRANDaktuell News Fußbereich, Envia Logo, Link zur Homepage von enviaM Fußbereich, Erholungsgebiet Kiebitz Logo, Link zur Homepage des Erholungsgebiet Kiebitz Fußbereich, Städte und Gemeindebund Logo, Link zur Homepage des Städte und Gemeindebunds