BannerbildBannerbild

DRK Kreisverband Lausitz e.V., Ortsgruppe Wasserwacht Falkenberg

Die Wasserwacht Falkenberg ist eine Ortsgruppe des DRK Kreisverbandes Herzberg e.V. mit Sitz am Erholungsgebiet Kiebitz in Falkenberg/Elster, eines der schönsten und beliebtesten Badeseen Südbrandenburgs. Die Wasserwacht Falkenberg wurde im Jahre 1989 gegründet.

 

 

 

Ziele und Aufgaben des Vereins

 

Ziele der DRK-Wasserwacht Falkenberg sind die Verhinderung des Ertrinkungstodes und die Durchsetzung damit verbundener Maßnahmen, die Erhöhung der Sicherheit beim Baden und beim Wassersport, die Durchführung qualifizierter Erste-Hilfe-Maßnahmen, sowie die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Zur Verwirklichung der Ziele stellt sich die DRK Wasserwacht Falkenberg folgende Aufgaben:

  • Aus- und Weiterbildung von Ersthelfern, Rettungsschwimmern, Rettungsbootsführern, Tauchern, Funkern und Lehrkräften, sowie Verbreitung der Kenntnisse und Fähigkeiten des Schwimmens und Rettungsschwimmens bei der Bevölkerung, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen
  • Organisation und Durchführung des Rettungs- und Wachdienstes auf und an Gewässern im Wirkungsgebiet in Zusammenarbeit mit den Kommunalen Organen, qualifizierte Durchführung von Rettungsaktionen und Erste-Hilfe-Leistungen, sowie Einsatz bei Katastrophen aller Art zur Rettung gefährdeter Menschen, Bergung und Schutz lebenswichtiger Güter
  • Mitwirkung bei anderen Rotkreuzaufgaben, bei der Verbreitung der Kenntnisse über die Genfer Rotkreuz-Abkommen, bei der Werbung für die Ziele des Roten-Kreuzes in der Öffentlichkeit sowie bei der Mitbeschaffung
  • Gewinnung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für die Interessen der Wasserwacht, Vermittlung diesbezüglicher Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß den Ausbildungsvorschriften des Deutschen-Roten-Kreuzes
  • Gewinnung aktiver Mitglieder, sowie natürlicher und juristischer Personen für die Unterstützung der DRK Wasserwacht Falkenberg
  • Mitwirkung beim Natur-, Gewässer- und Umweltschutz und Förderung der Erhaltung dieser Naturgüter
  • Mitwirkung in Jugendvereinen und -verbänden, deren Ziel die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit ist
Kontakt

Ortsgruppenleiter: Aron Trippner

Nixweg 1
04916 Herzberg (Elster)