Bannerbild, Blick auf den Markt und Rathaus | zur StartseiteBannerbild, Blick auf den Springbrunnen auf dem Marktplatz | zur Startseite

SommerSaitenFest am 17. Juni am Elsterschlossgymnasium

um Uhr

Mitstreiter im großen Wiesenorchester gesucht

 

Am Sonnabend, dem 17. Juni, findet um 18.00 Uhr im Schlosspark am Elsterschlossgymnasium in Elsterwerda (bei schlechtem Wetter in der kleinen Turnhalle) das traditionelle SommerSaitenFest der Kreismusik- und Kunstschule „Gebrüder Graun“. Unter der Leitung von Jörg Hecht und Christoph Groß musizieren Solisten und kleine Ensembles. Wer an diesem Tag Mitglied im großen Wiesenorchester werden möchte, kann gern sein Instrument mitbringen und mit allen zusammen musizieren. Musikliebhaber sind zum SommerSaitenFest herzlich eingeladen. Da diese Veranstaltung im Freien stattfindet, bitten die Organisatoren von der Kreismusik- und Kunstschule, Decken bzw. Klappstühle nicht zu vergessen.

 

Foto Kreismusik- und Kunstschule „Gebrüder Graun“/ Andreas Franke:

Das Elsterschlossgymnasium Elsterwerda ist Kulisse für das SommerSaitenFest am 17. Juni.

Veranstaltungsort

Elsterschlossgymnasium Elsterwerda

Veranstalter

Kreismusik- und Kunstschule „Gebrüder Graun“

Weitere Informationen

Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Weitere Veranstaltungen

Dorffest in Kölsa

30 Jahre Truppenabzug - Tag der Offenen Tür

Flugplatz Falkenberg - Tag der Offenen Tür - Konversionstag Rundflüge über die ...

Fußbereich, Maerker Logo, Link zur Maerker Meldung Fußbereich, Spreegas Logo, Link zur Startseite von Spreegas Fußbereich, Sparkasse Elbe-Elster Logo, Link zur Homepage der Sparkasse Elbe-Elster Fußbereich, Link zum Veranstaltungskalender der Stadt Falkenberg/Elster Fußbereich, Haus des Gastes Logo, Link zur Homepage Haus des Gastes Fußbereich, Brand aktuell Logo, Link zu ESF BRANDaktuell News Fußbereich, Envia Logo, Link zur Homepage von enviaM Fußbereich, Erholungsgebiet Kiebitz Logo, Link zur Homepage des Erholungsgebiet Kiebitz Fußbereich, Städte und Gemeindebund Logo, Link zur Homepage des Städte und Gemeindebunds